Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

foodspring CocoWhey mit Kokosnuss Test

foodspring CocoWhey mit Kokosnuss

 foodspring CocoWhey mit Kokosnuss
 foodspring CocoWhey mit Kokosnuss foodspring CocoWhey mit Kokosnuss foodspring CocoWhey mit Kokosnuss foodspring CocoWhey mit Kokosnuss

Unsere Einschätzung

 foodspring CocoWhey mit Kokosnuss Test

<a href="https://www.radixversand.de/p/foodspring-cocowhey-mit-kokosnuss/"><img src="https://www.radixversand.de/wp-content/uploads/awards/3479.png" alt=" foodspring CocoWhey mit Kokosnuss" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungseigenschaften
Preis-Leistung

Vorteile

  • CocoWhey mit Kokosnuss
  • Protein-Drink mit Kokoswasser,

Vorteile

  • viel Protein
  • kein Fett

Nachteile

  • enthält Süßstoffe
  • hoher Preis

Produktdetails

Modellfoodspring CocoWhey mit Kokosnuss
Online-Kaufs. Preisvergleich
Online-Preis ca. 30 Euro
Kundenrezensionen3,9/5 Sternen
(1 Bewertung)
GTIN4260363481014

Das foodspring CocoWhey mit Kokosnuss (12 x 330 ml) ist ein erfrischender Protein-Drink. Was die Kunden von Amazon über das Produkt sagen und wie zufrieden sie damit sind, ist hier zu lesen.

foodspring CocoWhey mit Kokosn… bei Amazon

  • foodspring CocoWhey mit Kokosn… bei Amazon im Angebot
Bei Amazon kaufen

Ausstattung

Manchmal darf es eine besondere Erfrischung sein, die einen nach vorne bringt. Genau dazu soll sich das CocoWhey mit Kokosnussgeschmack ideal eignen. Es richtet sich dabei auch vor allem an Sportler und soll mit vielen wertvollen Vitalstoffen überzeugen. Das Getränk ist demnach auch für den Muskelaufbau gedacht. In einer Packung CocoWhey, das sind jeweils 330 ml, befinden sich 20 g reines Whey Protein Isolat, das aus Weidenmilch gewonnen wird und sowohl für den Muskelerhalt als auch für den Muskelaufbau zuträglich ist. Den Herstellerangaben zufolge wird für die Herstellung ausschließlich Kokoswasser aus jungen Kokosnüssen gewonnen, zudem stammt das Whey aus der Milch von Weidekühen. Wer mag, der kann den Drink einfach direkt pur zu sich nehmen. Alternativ lässt sich das Produkt auch für einen Shake nutzen. Die Produktion findet ausschließlich in Deutschland statt. Man erhält hier insgesamt zwölf Packungen des Drinks von foodspring. Der Drink enthält kein Fett und weist auf 100 ml 2,2 g Kohlenhydrate auf, wovon 1,8 Zucker sind. Neben einem Säuerungsmittel enthält der Drink auch Süßstoffe. Dabei handelt es sich um Steviolglycoside aus Steviablättern sowie um Sucralose. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Nutzungseigenschaften

Viele der Kunden von Amazon bemängeln außerdem die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe. Das gilt nicht nur für die Phosphorsäure, sondern allen voran auch für die enthaltenen Süßstoffe, die in vielen Rezensionen kritisiert werden. Nach Meinung der Käufer bedarf es bei einem Kokosdrink ohnehin keinerlei Süßstoffe. Der Drink soll zudem auch viel zu süß schmecken. Nur vereinzelt gibt es Käufer, die mit dem Geschmack zufrieden sind. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Produkt für 30 Euro im Online-Shop von Amazon. Zwar mag der Geschmack natürlich reines Empfinden sein, der Preis ist es jedoch nicht und fällt hier viel zu hoch. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit

Nicht nur langfristig gesehen geht der Kauf des Drinks ziemlich ins Geld. Dabei darf man dann auch eine „saubere“ Zusammenstellung der Inhaltsstoffe erwarten. Stevia hätte es hier etwa nicht gebraucht und viele Kunden zeigen sich daher enttäuscht. Abschließend können wir aus den genannten Gründen leider keine Kaufempfehlung aussprechen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 94 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3,9 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Angebote: foodspring CocoWhey mit Kokosnuss

Bei Amazon kaufen
29,99 €
Preise vom 20.09.2020 um 07:28 Uhr*

Kommentar veröffentlichen

Haben Sie selbst eine Meinung oder eine Frage zum Produkt foodspring CocoWhey mit Kokosnuss?