Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Raclettes – der komfortable Indoor-Grill für kleine Leckereien

RaclettesStellen Sie sich Folgendes vor: Am Silvesterabend sitzen Sie mit Freunden und Familie zusammen. Gemeinsam lassen Sie die Erlebnisse der vergangenen Monate Revue passieren und freuen sich auf das, was noch kommt. In der Mitte des Tischs steht ein Raclette, auf dem sich jeder seinen ganz persönlichen Gaumenschmaus zubereitet. Dabei darf Käse im Überfluss natürlich nicht fehlen. Doch die Speisen vom Raclette sind nicht nur zu Silvester lecker, sondern schmecken das ganze Jahr, zumal Sie das Essen immer mit einem gemütlichen Abend mit Freunden und Familie genießen können. Mittlerweile können Sie in unzähligen Varianten ein Raclette kaufen. Doch welche Modelle haben das Potenzial zum Raclette Testsieger? Wie bereiten Sie ein veganes Raclette zu und welche bekannten Marken gibt es. Wir fassen alles Wichtige für Sie zusammen.

Raclette Test 2019

Zubereitung direkt am Tisch: Das macht das Raclette so beliebt

RaclettesSicherlich sind Sie im Online Versand schon einmal über ein Raclette Angebot gestolpert. Aufgrund der großen Nachfrage haben in den letzten Jahren immer mehr Marken und Hersteller das Raclette für sich entdeckt und haben eigene Modelle auf den Weg gebracht. Das Grundkonzept ist bei jedem Raclette Angebot aber das Gleiche. So handelt es sich hierbei um einen Elektrogrill, der speziell für die Anwendung im Innenbereich entwickelt wurde. Wenn Sie Gemüse und andere Beilagen auf dem Raclette zubereiten möchten, schalten Sie das Raclette einfach ein. Die Platte wird durch eine integrierte Heizspirale erhitzt. Ist diese heiß genug, können Sie Ihre Speisen darauf zubereiten. Die Zubereitung dauert je nach Produkt unterschiedlich lange. Meistens gibt es zum Raclette auch noch einige Pfännchen, in denen sich beispielsweise Kartoffeln überbacken oder Käse schmelzen lässt.

Die Faszination, die das Raclette auslöst, ist vor allem der Art und Weise der Zubereitung geschuldet. Während bei einem normalen Essen immer einer am Herd stehen und die Sachen aufwendig zubereiten muss, entfällt dies beim Raclette. Hier müssen Gemüse und Co nur vorbereitet werden. Die Zubereitung kann dann ganz bequem am Herd vorgenommen werden.

TIPP: Zwar ist ein Raclette für den Innenbereich gedacht. Es spricht aber auch überhaupt nichts dagegen, dass Sie dieses einfach mit auf die Terrasse oder den Balkon nehmen. Sie müssen nur eine Steckdose in der Nähe haben, sodass es sich rasch anschließen lässt.

Vor- und Nachteile eines Raclettes

  • einfache Handhabung
  • kann drinnen und draußen genutzt werden
  • zur Zubereitung verschiedener Beilagen bestens geeignet
  • in verschiedenen Größen erhältlich
  • gesunde, fettfreie Zubereitung
  • keine umfangreichen Vorarbeiten erforderlich
  • Zubereitung in geselliger Runde direkt am Tisch
  • dauert teilweise recht lange
  • Steinplatten lassen sich nicht so leicht reinigen

Wie sind die Modelle im Raclette Test ausgestattet?

Möchten Sie mit einem Raclette vegan grillen, können Sie sich natürlich frei entfalten. Es gibt eine ganze Reihe von Produkten, die auf dem Raclette Grill landen können. Dabei können Sie natürlich auch auf spezielle vegane Produkte wie einen Käse Ersatz zurückgreifen. Entscheidend bei der Auswahl von einem Raclette Grill ist aber immer die Ausstattung. Meistens erhalten Sie ein Raclette Set, in dem neben dem eigentlichen Grill eben auch die Pfännchen enthalten sind. Ein gutes Raclette erkennen Sie in einem Vergleich an folgenden Merkmalen:

  • Steinplatte: Ein gutes Raclette bietet Ihnen nicht nur eine Metallplatte, auf der Sie die Zutaten zubereiten können, sondern hält auch eine Steinplatte bereit. Die Steinplatte entwickelt noch einmal eine ganz andere Form der Wärme, wodurch sich damit auch ein anderes Aroma erzielen lässt. Zudem speichert sie die Wärme, sodass sie hervorragend zum Warmhalten geeignet ist.
  • Raclette Pfännchen: Wenn Sie mit Ihrem Raclette Ofen absolute Vielfalt genießen möchten, sind Raclette Pfännchen eine gute Option. Die kleinen Pfannen befinden sich meist unter der eigentlichen Heizplatte, sie können aber auch auf diese gestellt werden. Hier können Sie nicht nur verschiedene Zutaten für Raclette kombinieren, Sie können Gemüse und Co auch überbacken, in dem Sie auf eine Käse Alternative ausweichen. Die Pfännchen bieten sich auch an, um Saucen zu erwärmen oder Dips bereitzustellen. Selbst eine Pizza, die vegetarisch ist, lässt sich darin zubereiten.

Bekannte Raclette Testsieger

Egal ob Sie das Raclette vegan mit einem Käse Ersatz oder ganz klassisch nutzen möchten, es erwartet Sie eine riesige Auswahl. Welches als bestes Raclette punkten kann, lässt sich jedoch nur schwer einschätzen, zumal es immer darauf ankommt, wie viele Personen Sie damit verköstigen möchten. Es gibt aber einige Marken, die sich in einem Raclette Test immer wieder behaupten und durch eine umfangreiche Ausstattung auffallen:

Hersteller Hinweise
WMF Raclette Das WMF Raclette gibt es in unterschiedlichen Größen. Sie bekommen große Modelle für 6 Personen oder für 8 Personen, können sich aber auch für die kleinen Varianten entscheiden. So steht beispielsweise mit dem Lono for 4 ein Raclette für 4 Personen in den Startlöchern. Weiterhin erhalten Sie von WMF auch ein Raclette und Fondue Set, mit dem Sie in jedem Fall gut gerüstet sind. Auch beim Mini Raclette verzichtet WMF nicht auf eine üppige Ausstattung und bietet seinen Raclette Grill mit Pfännchen an. Natürlich können Sie das Lono for 4 auch als Raclette für 2 Personen verwenden.
Tefal Raclette Ob rund oder eckig: Das Tefal Raclette bekommen Sie in unterschiedlichen Formen. Alle Modelle werden Ihnen als Raclette Set mit Pfännchen angeboten, sodass Sie verschiedene kulinarische Ideen umsetzen können. Tefal setzt bei seinem Raclette auf praktische Details. So gibt es zum Beispiel einen Thermospot. Er zeigt Ihnen an, wann die Grillplatte vorgeheizt ist, also wann sie die richtige Temperatur hat. Bei der Reinigung schneidet dieses Raclette günstig ab. Die Racletteplatte ist mit einer Antihaftbeschichtung versehen und kann darüber hinaus in der Spülmaschine gereinigt werden. Auch das Raclette mit heißem Stein von Tefal ist mit einer Antihaftversiegelung versehen.
Severin Raclette Egal ob Sie ein Raclette mit heißem Stein suchen oder ein besonderes einfaches Modell favorisieren, bei Severin werden Sie fündig. Die meisten Modelle sind als Raclette für 4 Personen vollkommen ausreichend. Sie finden aber auch größere Modelle. Sie können das Severin Raclette günstig kaufen, müssen aber trotzdem nicht auf eine gute Ausstattung verzichten. Wie beim Konkurrenten Tefal finden Sie übrigens auch hier ein Modell, das Fondue und Raclette kombiniert. Wenn Sie ein kleines Raclette für 2 Personen suchen, können Sie auf die Modelle RG 2686 und RG 2674 ausweichen. Diese werden Ihnen als praktisches Mini Raclette mit vier Pfännchen angeboten.
Rommelsbacher Raclette Eine Empfehlung verdient das Rommelsbacher Raclette allemal. Sie bekommen hier sehr große Raclettes, können sich aber auch für Kombigeräte entscheiden. Die Kombigeräte eignen sich für 12 Personen, aber natürlich auch für weniger Personen. Das Besondere an diesen Modellen sind die vielen Ebenen, die hier vorhanden sind. So können Sie die Pfännchen der Raclettes auf zwei Ebenen abstellen. Damit nichts anbackt, sind die Grillplatten mit einer Beschichtung versehen.
Stöckli Raclette Wenn Sie ein echtes Original aus der Schweiz suchen, entscheiden Sie sich am besten für ein Stöckli Raclette. Das Stöckli Raclette ist nicht ganz billig, bietet dafür aber einige praktische Raffinessen. Zudem steht es beispielsweise als Twinboard Set zur Verfügung. Das Grillblech ist hier gewölbt, wodurch das Fett ablaufen kann. Die Grillplatten sind antihaftbeschichtet und Sie können die Temperatur hier stufenlos einstellen. Stöckli überrascht bei einigen Modellen mit einer geringen Höhe, wodurch die Raclettes besonders wenig Platz brauchen. In den Pfännchen können Sie mit einer Käse Alternative Gemüse und andere Beilagen einfach überbacken.
Steba Raclette Möchten Sie ein Raclette günstig kaufen, können Sie sich für ein Steba Raclette entscheiden. Das Steba Raclette bekommen Sie in vielen Größen und im Set mit den passenden Pfännchen. Weiterhin können Sie sich für Modelle entscheiden, bei denen die Grillplatte zweigeteilt ist. Die Geräte werden in Deutschland hergestellt und hier umfassend kontrolliert. Eine Besonderheit dieser Modelle im Raclette Test sind die wendbaren Grillplatten.

Neben den großen Marken gibt es weitere Hersteller, in deren Sortiment Sie ein Raclette finden. Hier müssen vor allem folgende Unternehmen genannt werden:

  • Zwilling
  • Klarstein
  • Küchenprofi
  • Trisa
  • Suntec
  • Princess
  • Spring Switzerland

Ideen für ein veganes Raclette: Raclette Rezepte vegan begeistern mit Vielfalt

Möchten Sie zum ersten Mal Ihr Raclette vegan gestalten, brauchen Sie vielleicht einige Ideen. Es gibt verschiedene Raclette Rezepte, vegan natürlich, auf die Sie online zurückgreifen können. So können Sie mittlerweile auch veganen Raclette Käse kaufen, den Sie insbesondere zum Überbacken nutzen können. Diesen bekommen Sie aber nicht in jedem Supermarkt. Ebenso bieten sich natürlich alle Gemüsevarianten für das Raclette an. Als bestes Raclette Gemüse gelten vor allem Zucchini, Paprika, Auberginen, aber auch Tomaten und Mais. Ebenso Tofu ist als Zutat für ein Raclette ideal geeignet. Wer es süß mag, greift auf Ananas und Mango zurück, die beim Grillen ein ganz besonderes Aroma entfalten. Die ideale Ergänzung sind vegane Chutneys, die sich aus verschiedenen Früchten, aber natürlich auch Gemüse zubereiten lassen.

Ein Preisvergleich darf nicht fehlen

Möchten Sie ein Raclette kaufen, sollten Sie auf verschiedene Aspekte achten. Ausstattung und Größe müssen hier natürlich zu allererst genannt werden. Sie sollten aber auch einen Blick auf die Preise werfen. Betrachten Sie die Preise immer unter Berücksichtigung der Qualität und Ausstattung. Testberichte, aber auch Erfahrungsberichte der Verbraucher geben hier Aufschluss über verschiedene Eigenschaften und Merkmale. Ebenso bündeln sie eventuelle negative Erfahrungen, die die Verbraucher  mit den Geräten gemacht haben. Adressen, an denen Sie ein Raclette kaufen können, gibt es viele. Sie können sich natürlich im Online Versand umsehen, Sie werden aber auch bei Aldi und Lidl fündig. Hier werden die Raclettes vorwiegend als Aktionsware angeboten. Weiterhin können Sie sich im Sortiment von Rewe, Saturn und Media Markt umschauen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen