Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Küchenmaschinen mit Kochfunktion – eine Maschine zahlreiche Funktionen

Küchenmaschinen mit KochfunktionWer gerne kocht und backt denkt irgendwann zwangsläufig über den Kauf einer Küchenmaschine nach. Beschränkte sich die Küchenmaschine ursprünglich auf Funktionen wie kneten, rühren und zerkleinern, hat Vorwerk mit seinem Thermomix Geschichte geschrieben und bewiesen, dass in einer solchen Maschine vielmehr stecken kann. Weit mehr als einen Küchenmaschine Test hat das Unternehmen im Anschluss in den letzten Jahren über sich ergehen lassen müssen und auch die Konkurrenz für Vorwerk ist enorm gewachsen. Immer mehr Hersteller haben sich auf den Markt gewagt und haben eigene Küchenmaschinen mit Kochfunktion auf den Weg gebracht. Viele Verbraucher fragen sich deswegen durchaus zurecht, welche Küchenmaschine mit Kochfunktion die Beste ist und worauf beim Kauf besonderen Wert gelegt werden sollte. Wir fassen die wichtigsten Faktoren dazu in dem folgenden Ratgeber zusammen.

Küchenmaschine mit Kochfunktion Test 2019

Was kann eine Küchenmaschine mit Kochfunktion?

Küchenmaschinen mit KochfunktionDenken Sie über den Kauf einer solchen Maschine nach, sollte der Küchenmaschine mit Kochfunktion Test immer die erste Anlaufstelle für Sie sein. Hier werden die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle aufgelistet und ein unmittelbarer Vergleich zwischen den Geräten findet statt. Die erhältlichen Modelle unterscheiden sich im Aufbau ebenso voneinander wie in der Handhabung. Dabei ist vielen Verbrauchern vor allem wichtig, dass sich die Multifunktions Küchenmaschine mit Kochfunktion einfach handhaben lässt.

» Mehr Informationen

Doch bevor Sie sich auf ein Modell konzentrieren und mit diesem liebäugeln, sollten Sie sich einige Fragen stellen:

  1. Für was möchten Sie die Küchenmaschine mit Kochfunktion nutzen?
  2. Welche Gerichte wollen Sie in der Küchenmaschine zubereiten?
  3. Für wie viele Personen kochen Sie in der Regel?

Meistens ist die Küchenmaschine mit Kochfunktion so gestaltet, dass Sie viele Gerichte auf Knopfdruck quasi abrufen können. Sie haben hier verschiedene Programme für diverse Gerichte, die gern genossen werden. Diese Programme sind von den Herstellern so optimiert, dass Sie bei der Zubereitung ideale Ergebnisse erzielen. Sie schwanken bei der Zubereitungsdauer, aber natürlich auch bei der Temperatur, mit der gearbeitet wird. Über die Anweisungen auf dem großen Display werden die Anwender direkt durch die Gerichte geführt und können so ganz ohne Kochbuch backen und kochen.

Die Funktionen der Küchenmaschine mit Kochfunktion im Test weisen enorme Unterschiede auf. Eines haben alle Geräte jedoch gemeinsam: Sie sind multifunktional. Meistens kann eine gute Küchenmaschine mit Kochfunktion:

  • Sie können mit der Küchenmaschine mit Kochfunktion die Zutaten beliebig zerkleinern, verkneten und vermengen.
  • Die Geräte berücksichtigen in den Rezepten die erforderlichen Gehzeiten, sodass einem guten Ergebnis nichts im Weg steht.
  • Die Maschinen kochen die Zutaten bei unterschiedlichen Temperaturen.
  • Es stehen in der Regel auch Funktionen zum Dämpfen und Backen bereit.
  • Selbst das Pürieren von Lebensmitteln ist in den Maschinen ganz einfach möglich.
  • Bei vielen Maschinen kann die Funktionalität durch spezielle Aufsätze noch erweitert werden. So sind die Maschinen auch als Fleischwolf sowie Mühle nutzbar. Aufsetzbare Getreidemühlen lassen es zu, dass Sie aus vollem Korn Ihr Mehl für Kuchen, Brot und Brötchen selbst mahlen. Frischer geht es kaum.
  • Sie können bei der Küchenmaschine mit Kochfunktion in der Regel auch minimale Temperaturen wie 30 Grad Celsius einstellen, um den Gehvorgang der Hefe positiv zu beeinflussen. Damit lassen sich sämtliche Rezepte, vegan und glutenfrei beispielsweise, auf den Punkt genau umsetzen.

Wenn Sie sich für ein gutes Angebot aus dem Küchenmaschine Test entscheiden, kann diese viele einzelne Küchengeräte ersetzen. Das spart Platz und minimiert obendrein den Aufwand beim Kochen und Backen.

Vor- und Nachteile einer Küchenmaschine mit Kochfunktion

  • einfache Handhabung
  • vorprogrammierte Kochprogramme müssen nur noch abgerufen werden
  • vielseitig nutzbar
  • kann kochen, backen und dämpfen
  • spart sehr viel Zeit
  • minimiert den Arbeitsaufwand enorm
  • Funktionalität kann durch verschiedene Zusätze deutlich erweitert werden
  • leistungsstark und robust gebaut
  • sehr teuer
  • Aufsätze müssen meistens separat erworben werden

Bekannte Küchenmaschinen mit Kochfunktion unterschiedlicher Hersteller

Möchten Sie eine Küchenmaschine kaufen, die kocht, backt und dämpft, erwartet Sie mittlerweile eine große Auswahl. Natürlich können Sie sich bis heute für den Thermomix entscheiden, der auch in einem Küchenmaschine Test nicht unberücksichtigt bleibt, doch neben ihm gibt es eine Reihe von sehr guten Alternativen:

» Mehr Informationen
Hersteller Hinweise
Kitchenaid Küchemaschine Als Multifunktions Küchenmaschine mit Kochfunktion bietet KitchenAid das Modell Artisan Cook Processor an. Die All in One Lösung fällt durch ihr ansprechendes Design auf, bietet aber auch eine Reihe von praktischen Funktionen. Die KitchenAid Küchenmaschine kann  viele Gerichte zubereiten. Sie bietet sich zum Kochen und Braten an, kann aber auch zum Dämpfen und Schmoren verwendet werden. Wie es sich für eine gute Küchenmaschine gehört, kann sie natürlich auch Teig kneten. Es gibt einen automatischen und einen manuellen Modus, wodurch sich zahlreiche Rezepte ausprobieren lassen. Insgesamt stehen bei dem Modell sechs automatische Kochmodi zur Verfügung. Die Küchenmaschine führt Sie Schritt für Schritt durch Rezepte, vegan, glutenfrei oder ganz klassisch ist dabei egal.
Bosch Küchenmaschine Bosch bietet eine Küchenmaschine mit Kochfunktion und Waage. So können alle Zutaten direkt in der Schüssel abgewogen werden. Wie die Konkurrenz fällt auch die Bosch Küchenmaschine durch den wertigen Aufbau auf. Es gibt verschiedene Zubehöre und Aufsätze, die gewählt werden können, um die Funktionalität zu erhöhen. Die Leistung liegt bei 1500 Watt. Die integrierte Rührschüssel hat ein recht großes Fassungsvermögen von 5,5 Litern und eignet sich demnach sehr gut für eine Familie. Es stehen verschiedene wählbare Programme zur Verfügung, die für eine gelingsichere Zubereitung von Hefeteig und Co sorgen.
Kenwood Küchenmaschine Die Kenwood Küchenmaschine Cooking Chef Gourmet ist einer der bekanntesten Konkurrenten für den Thermomix. Die Maschine hat eine hohe Leistung und ist sehr stabil gebaut. Sie deckt einen sehr großen Temperaturbereich ab, weshalb sie für viele die beste Küchenmaschine mit Kochfunktion ist. So können Sie hier Temperaturen zwischen 20 und 180 Grad Celsius wählen. Auch bei dieser Küchenmaschine stehen wieder zahlreiche Programme zur Verfügung, um zu kochen und zu backen. Die Auswahl der Programme reicht von der deftigen Vorspeise über den Hauptgang bis zum Dessert. Insgesamt 1500 Watt bringen bei der Kenwood Küchenmaschine die nötige Leistung mit. Wenn Sie diese Küchenmaschine kaufen, können Sie die Funktionalität durch mehr als 25 Zubehörlösungen flexibel erweitern.
Krups Küchenmaschine Die Krups Küchenmaschine mit Kochfunktion iPrep&Cook Gourmet gibt es mittlerweile in verschiedenen Ausführungen. Die ersten Modelle stehen hier auch mit App Steuerung und Bluetooth-Funktion zur Verfügung. Die Maschine wirkt durch ihre Form insgesamt ein wenig kleiner als dies bei den Konkurrenten der Fall ist. Sie kommt aber ebenso mit einem großen Display und einer Leistung von 1550 Watt einher. Durch die App sind bei der Maschine schon jetzt mehr als 500 Rezepte verfügbar und können im Handumdrehen abgerufen werden. Sie können mit der Maschine natürlich kochen und backen. Sie können sie aber auch als Küchenmaschine ohne Kochfunktion zum Aufschlagen von Sahne verwenden.

Neben diesen vorgestellten Modellen aus einem Küchenmaschine mit Kochfunktion Test gibt es eine Reihe von weiteren Marken, die um die Gunst der Hobbyköche kämpfen. Hierzu gehören beispielsweise

  • Klarstein Küchenmaschine
  • Gourmet Maxx Küchenmaschine
  • Philips Küchenmaschine
  • Quigg Küchenmaschine

Gerade wenn Sie auch auf die Kochfunktion verzichten können, erwartet Sie eine große Auswahl.

TIPP: Ein tolles Extra ist die Küchenmaschine mit Kochfunktion und Waage. So können Sie auf eine separate Küchenwaage verzichten und alle Zutaten direkt in die Schüssel füllen, mehr Komfort ist so kaum möglich.

Die Discounter ziehen nach: Doch was können die Maschinen?

Natürlich haben sich auch die Discounter das Geschäft mit der Küchenmaschine mit Kochfunktion nicht nehmen lassen und ein eigenes Angebot auf den Weg gebracht. Doch was bieten diese im Vergleich zu den großen Marken? Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick darauf werfen:

» Mehr Informationen
  1. Küchenmaschine mit Kochfunktion von Lidl: Der Monsieur Cuisine édition Plus ist eine kompakte Küchenmaschine mit Kochfunktion von Lidl, die deutlich kleiner ist als viele Konkurrenzmodelle, sich dafür aber gut für einen kleinen Haushalt eignet. Sie haben hier an der Seite ein Display, über das Sie die Funktionen abrufen können. Zum Kochen steht Ihnen bei dieser Maschine eine Leistung von 1000 Watt zur Verfügung. Weiterhin können Sie mit bis zu 800 Watt mixen. Sie bekommen den Monsieur Cuisine übrigens mit einem umfassenden Kochbuch sowie einer praktischen Rezepte App. Um die Funktionalität auszubauen, können Sie aus unterschiedlichem Zubehör wählen. Der Edelstahlbehälter hat ein Fassungsvermögen von 2,2 Litern.
  2. Die Küchenmaschine mit Kochfunktion von Aldi: Als Aldi seine Studio Küchenmaschine auf den Markt brachte, war die Aufregung groß, denn die Maschine wurde zum echten Kampfpreis angeboten. Mittlerweile folgte mit der Ambiano bei Aldi Süd ein Konkurrent für die Aldi Studio Modelle. Die Küchenmaschine mit Kochfunktion von Aldi fiel von Anfang an durch ihre große Funktionsvielfalt und den trotzdem günstigen Preis auf. Rühren und kneten waren ebenso wenig ein Problem wie mixen und backen. Außerdem konnte die Küchenmaschine auch zum Schlagen und wiegen verwendet werden. Es gibt für das Gerät unzählige Aufsätze, sodass Sie damit auch Dampfgaren können. Ähnlich wie der Konkurrent Lidl gibt es die Küchenmaschine mit einer integrierten Waage.

Ob nun die Küchenmaschine von Aldi oder Lidl besser ist, lässt sich in einem Küchenmaschine mit Kochfunktion Test schwer sagen. Beide Modelle sind sich in ihrer Ausstattung und Funktionalität an sich sehr ähnlich. Bislang gibt es nur wenige Bewertungen und Erfahrungen zur Lebensdauer der Maschinen. Bei der Ausstattung konzentrieren sich beide Anbieter an den Modellen der großen Marken. Wenn Sie eine Küchenmaschine günstig kaufen möchten, verdienen aber auch andere Supermärkte eine Empfehlung. So können Sie sich beispielsweise bei Netto, Norma und Real umsehen. Ein echter Geheimtipp ist der B-Ware-Shop von Real, in dem Sie auch viele Markengeräte aus einem Küchenmaschine mit Kochfunktion Test zum besonders günstigen Preis bekommen, weil kleinere optische Fehler vorhanden sind. Sie schneiden im Preisvergleich daher immer besonders gut ab.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (101 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen