Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Vegane Gesichtscremes – Hautpflege ohne Tierleid

Vegane GescihtscremesVegane Gesichtscremes stehen hoch im Kurs. Sie bieten die Möglichkeit, auf Pflegeprodukte für die Haut zurückgreifen zu können, die keine tierischen Inhaltsstoffe enthalten. Viele Menschen cremen ihr Gesicht einmal oder auch mehrfach am Tag ein und greifen dabei auf Produkte zurück, bei denen sie unsicher sind, was darin eigentlich verarbeitet wurde. Vegane Gesichtscremes setzen hier an und bieten eine hohe Transparenz sowie gut verträgliche Inhaltsstoffe, die auch für empfindliche Haut sehr gut geeignet sind.

Vegane Gesichtscreme Test 2019

Vegane Gesichtscremes erkennen

Vegane GescihtscremesDie Entscheidung, auf eine vegane Gesichtscreme zurückgreifen zu wollen, ist nur die Basis dafür, sich auf die Suche nach den passenden Produkten zu machen. Sicher werden Sie schnell feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, hier einen Überblick zu erhalten. „Vegan“ oder „tierversuchsfrei“ sind zwar natürlich erste Anhaltspunkte. Sie geben aber noch keinen Aufschluss darüber, wie sehr Sie sich auf die Aussagen verlassen können. Wichtig für Sie zu wissen: Vegan ist nicht tierversuchsfrei. Wenn Sie also eine Gesichtscreme kaufen, die zwar als vegan deklariert ist, kann es noch immer sein, dass sie nicht tierversuchsfrei ist. Auch dann, wenn von einer Bio Gesichtscreme gesprochen wird, haben Sie noch keine Absicherung. Hierbei handelt es sich zwar um Naturkosmetik. Es gibt aber auch Bio Gesichtscreme, die nicht ohne Tierversuche oder auch ohne tierische Produkte gefertigt wird.

Bedenken Sie bei der Auswahl auch, dass es noch weitere Umweltsünden gibt, die Sie mit der Nutzung von bestimmten Cremes begehen. Ist Ihre Gesichtscreme nicht ohne Silikone, ohne Palmöl und ohne Parabene gefertigt, wirkt sich die Nutzung ebenfalls negativ auf die Umwelt aus. Sie denken, selbstgemacht ist dann wahrscheinlich die bessere Wahl? Das kann sein. Vegane Gesichtscreme selber machen, ist aber auch alles andere als einfach. Achten Sie einfach auf die Inhaltsstoffe und die Kennzeichnungen und schon können Sie auf die Suche gehen und schauen, wo Sie gute vegane Kosmetik finden.

Vegane Gesichtscremes für jeden Hauttyp

Auch wenn vegane Gesichtscremes für Männer und Frauen normalerweise Naturprodukte sind, hat Ihre Haut spezielle Bedürfnisse, die erfüllt sein möchten. Überlegen Sie daher, welche der folgenden Varianten Sie benötigen:

  • Vegane Gesichtscreme trockene Haut
  • Vegane Gesichtscreme unreine Haut
  • Vegane Gesichtscreme Mischhaut

Während vegane Gesichtscreme für trockene Haut vor allem darauf abzielt, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, bietet vegane Gesichtscreme für unreine Haut und vegane Gesichtscreme für Mischhaut Zusammenstellungen, die Ihre Haut mit Nährstoffen versorgen und Reizungen verringern können. Damen und auch Herren finden verschiedene Ausführungen im Handel. Wo kaufen? Rossmann und dm oder Müller bieten, ebenso wie Aldi und auch Lidl, immer wieder Naturkosmetik an. Sie können aber auch online schauen.

Hersteller für vegane Gesichtscremes

Wo kaufen ist die eine Frage, die andere Frage ist jedoch, welche Hersteller oder auch Marken sich anbieten, wenn Sie vegane Gesichtscremes kaufen möchte. Hier sind vor allem einige Namen zu nennen, die bereits in den letzten Jahren im Bereich der Natur Gesichtscreme von sich überzeugen konnten:

Die Liste kann natürlich noch verlängert werden.

Tipp: Bevor Sie vegane Gesichtscremes kaufen, sollten Sie den einen oder anderen Testbericht zu den einzelnen Produkten lesen und prüfen, welches davon zu Ihnen passen kann.

Die Unterschiede zwischen Naturkosmetik, tierversuchsfreier Kosmetik und veganer Kosmetik

Unsicherheit kommt noch immer auf in Bezug auf die Bezeichnungen, die für die Cremes teilweise gefunden werden. Damit Sie bei der Suche nach einer veganen Gesichtscreme wissen, worauf Sie achten sollten, finden Sie nachstehend die Bezeichnung und die Bedeutung.

Bezeichnung Bedeutung
Naturkosmetik Es handelt sich hierbei nicht um einen geschützten Begriff. Daher können Hersteller Produkte als Naturkosmetik bezeichnen. Wenn Siegel vergeben werden, erfüllt die Kosmetik die hier festgehaltenen Richtlinien.
Tierversuchsfreie Kosmetik Bereits seit März 2013 ist es gesetzlich festgeschrieben, dass Kosmetik, die in der EU vertrieben wird, ohne Tierversuche auskommen muss. Allerdings ist hier nicht erkennbar, ob bei einem der Zulieferer möglicherweise noch Tierversuche durchgeführt werden.
Vegane Kosmetik Hier können Sie davon ausgehen, dass die Cremes keine tierischen Inhaltsstoffe enthalten. Das gilt auch für Stoffe, die von Tieren produziert werden. Allerdings heißt dies noch nicht, dass auch keine Tierversuche anfallen. Es gibt keine gesetzliche Definition für vegane Kosmetik.

Gesichtscreme vegan Test – Unterstützung durch den vegane Gesichtscreme Test erhalten

Der vegane Gesichtscreme Test kann für Sie ein Anhaltspunkt bei der Suche nach dem passenden Produkt sein. Während die Liste der Hersteller lang ist, ist es gar nicht so einfach, das Produkt zu finden, das zu Ihnen passt. Natur Gesichtscreme oder auch natürliche Gesichtscreme, die als vegan bezeichnet wird, kann in solchen Tests geprüft werden. Die beste vegane Gesichtscreme können Sie daran erkennen, dass diese die einzelnen Anforderungen des Tests erfüllt. Die Testberichte enthalten dazu detaillierte Informationen. Allerdings muss der vegane Gesichtscreme Testsieger nicht unbedingt auch die richtige Lösung für Sie darstellen. Wollen Sie vegane Gesichtscremes kaufen, können Sie daher auch auf die weiteren Produkte im Test prüfen und schauen, warum sie nicht zu einem Testsieger geworden sind.

Vor- und Nachteile von einer veganen Gesichtscreme

  • keine Verwendung von tierischen Inhaltsstoffen und Inhaltsstoffen, die von Tieren hergestellt werden
  • in der Regel sehr gut verträglich
  • verschiedene Produkte für trockene oder auch empfindliche Haut
  • Tierversuche können nicht immer ausgeschlossen werden
  • Anschaffung kann recht teuer sein

Vegane Gesichtscremes günstig kaufen – Erfahrungen verweisen auf Online Shop

Möchten Sie vegane Gesichtscremes günstig kaufen, können Sie vor allem im Online-Shop fündig werden. Die Erfahrungen machen deutlich, dass Sie hier eine besonders große Auswahl vorfinden. Dafür müssen Sie nicht in einen speziellen Vegan Shop gehen. Sie können auch in einem Online Shop den Preis vergleichen. Hier fällt es oft auch leichter, einen Überblick über die einzelnen Inhaltsstoffe zu bekommen. Wenn Sie online kaufen, sollten Sie allerdings daran denken, dass auch die Kosten für den Versand noch beglichen werden müssen. Dies sollten Sie auch beim Preis berücksichtigen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen